Der Verbundestrich wird meist in Gebäude oder Räumen mit erhöhter Belastung eingebaut und verlegt.

Die Estrichplatten werden mittels einer kräftigen Haftung mit dem Untergrund verbunden, diese können dann fugenlos verlegt werden.
Aber wie bei anderen Estrichtechniken, werden die Dehnungsfugen übernommen.